Bing LiveAds

Bing SEM

Pay per Click Werbung mit Bing Ads

Im gesamten Internet setzen immer mehr Unternehmen auf die Vorteile von Pay-per-Click Werbung. Mithilfe von Bing Ads können Sie eine neue Zielgruppe von potenziellen Kunden erreichen und somit Ihr ROI bezüglich der Werbung verbessern. Wir zeigen Ihnen, wie Bing Ads bei der Ausführung von Marketingstrategien behilflich sein kann, sodass Sie bessere Ergebnisse erzielen können.

Was ist Bing Ads?

Die Kunden werden auf Ihre Website weitergeleitet, wenn sie die Anzeige zur Kenntnis nehmen und darauf klicken. Ihr oberstes Ziel bei dem Erstellen einer Anzeige auf dem Bing Network sind Konversionen. Darunter versteht man alle möglichen Kundenaktionen, wie z.B. Registration für weitere Informationen, Anforderung Ihrer Dienste sowie Betätigung eines Kaufes.

Targeting

Bei der Vorlegung ihrer Anzeigen an genau den richtigen Kunden, sind Ihnen die erweiterten Targeting Optionen behilflich. Somit können Sie eine bestimmte Zielgruppe erreichen, anstatt Ihre Anzeige nur im Internet zu verbreiten.

Online Werbung wird Ihnen nur dann in Rechnung gestellt, wenn auf Ihre Anzeige geklickt wurde. Sie können mittels einer einzigen Anzeige Millionen von Nutzern einer Suchmaschine erreichen. Um interessierte Kunden zu bekommen, müssen Sie es schaffen diese potenzielle Gruppe an Kunden zu erreichen.

Täglich werden Millionen von Keywords bei der Suche nach Dienstleistungen und Produkten in eine Suchmaschine eingegeben. In dieser können Sie Werbeanzeigen erstellen und auf die jeweiligen Keywords bieten. Ihre Anzeigen können auf den Ergebnisseiten der Suche, bei den „gesponserten Links“, geschaltet werden. Unabhängig von den Beweggründen des Kunden, ist es Ihr Ziel diese auf ihre Anzeige aufmerksam zu machen, um sie auf Ihre Website zu holen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Ihre jeweilige Anzeige im oberen Abschnitt der Suchergebnisseite bei den „gesponserten Links“ geschaltet wird.

Keywords und Keyword-Gebote

Eine zentrale Rolle spielen hierbei Keywords und Keyword-Gebote. Diese müssen während dem Erstellen ihrer Anzeige gewählt werden. Sie müssen den Suchbegriffen der Kunden entsprechen, sowie mit ihrem Unternehmen zusammenhängen.

Es steht Ihnen frei, ob sie effektive Keywords bzw. Keyword-Gebote mittels des Bing Ads-Keyword-Recherche-Tools ermitteln oder ob sie Ihre eigene Keyword-Liste erstellen. Eine effektive Keyword Liste ist von großer Bedeutung. Denn ohne sie bekommen die Kunden Ihre Anzeige nicht zu sehen.

Die Bing Ads-Keyword Tools helfen Ihnen bei:

  • Identifizierung der richtigen Keywords.
  • Auswahl der optimalen Keyword-Gebote.
  • Verfolgung von Konversionen.
  • Verbesserung der Kampagnen-Performance.

Optimierung

Ihr oberstes Ziel sollte daher sein, mehr Kunden auf Ihre Website zu lenken. Erst danach kommt die Konversion. Der erste Schritt ist die Identifikation der effektiven Keywords. Schritt zwei ist folglich die Optimierung, d.h. auswählen des besten Keyword Gebotes für jedes Keyword, nachverfolgen der Performance des Keywords sowie recherchieren, überprüfen und anpassen der Keywords bzw. Keyword-Gebote mittels des Berichterstellungstools von Bing Ads. Somit steigern Sie nicht nur Ihre Konversionen sondern auch das Wachstum Ihres Unternehmens.